Jeans On Die Live-Band für jede Gelegenheit!

Die Story

2018: Vier Profimusiker treffen sich in einem viel zu kleinen Probezimmer, um auf die Schnelle ein musikalisches Unterhaltungsprogramm für eine Familienfeier auf die Beine zustellen. Der Bassist kürt seine Ehefrau kurzer Hand zur Sängerin, weil sie bei der Feier sowieso anwesend sein wird und trotz Informatik-Diplom mit entsprechendem Beruf die Musik im Blut hat. Warum auch lange suchen? Das Programm steht, alle machen ihre Sache gut, noch zwei Proben und die Party kann steigen. Und dann stellt jemand die schlimme Frage: „Was ziehen wir an? Jeder wie er will oder einheitlich?“ Ratlosigkeit. Hier hilft musikalische Hochbegabung nicht weiter. Irgendwas mit Konzept wäre schon schön, damit es nicht so zusammengewürfelt aussieht. Man denkt nach, schaut sich an und stellt fest, dass alle das richtige Kleidungsstück bereits tragen. Erleichterung macht sich breit. Jeans an, wohlfühlen und ab auf die Bühne. Das wär’s. Um die Sache abzurunden, gibt sich die Band den Arbeitsnamen „Jeans On“ und nimmt den gleichnamige Titel aus den 70ern noch schnell in die Setliste auf. Die Geburtstagsparty wird ein voller Erfolg und schnell wird klar, dass das keine einmalige Sache bleiben sollte.

Inzwischen ist die Setliste auf fast vier Stunden Musik angewachsen und es spricht sich rum, dass „Jeans On“ für großartige Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgt. Die vier Profimusiker wissen was sie tun und zeigen ihr Können gerne in virtuosen Solo-Einlagen. Die selbstbewusste Frontfrau ermöglicht mit ihrem ganz eigenem Stimmcharakter eine für Coverbands recht ungewöhnliche Titelauswahl, weg vom
„I-will-survive“-Standard.

Dass hier Professionalität auf Leidenschaft trifft, zeigt sich spätestens bei der Programmgestaltung, die ganz individuell auf den Anlass zugeschnitten werden kann. Unplugged, Party- und Tanzmusik, vieles ist möglich.